jump to navigation

Über uns

Die Idee zum Projekt „n-stick“ wurde im Medienzentrum Osnabrück entwickelt, wo bereits seit längerer Zeit Konzepte zur Integration von portabler Software in den Unterricht erprobt werden. Im Rahmen eines Modellversuchs wird der konkrete Einsatz von USB-Sticks mit portabler Software schon jetzt im schulischen Alltag getestet.

Dieses Projekt wird gefördert vom Verein n-21 e.V. und  dem Land Niedersachsen (NiLS).

Viele neue Ideen und Erfahrungen aus diesem Projekt fließen unmittelbar in den „n-stick“-Desktop ein – ein niedersächsisches Produkt, das aus Praxiserfahrungen entstanden ist und bisherige Probleme mit einer mächtigen, integrierten und gleichzeitig intuitiven Oberfläche löst.

Hinter dem Projekt stehen Jörg Sawatzki (Entwickler) und Karl-Wilhelm Ahlborn (Lehrer, medienpädagogischer Berater) .

Wenn Sie uns schreiben wollen, richten Sie bitte Ihre Mail an folgende Adresse: info@n-stick.de

Advertisements